10 Tipps, um Trauringe für Paare zu wählen

Trauringe sind ein weithin anerkanntes universelles Symbol für die Verpflichtung eines Paares zu lieben. Die Kreisform bedeutet kein Ende und symbolisiert das lebenslange Engagement für die Ehe. Seit der sagen gleichgeschlechtliche Paare “Ich tue” überall im Land.

Für viele Paare beginnt die Reise in Richtung Ehe mit dem ikonischen, nie endenden Kreis eines Rings. Da LGBT-Paare keine homosexuelle Ehe entwerfen, denken sie oft darüber nach, welche Traditionen sie haben. wenn überhaupt, sollten sie annehmen, wenn sie ihre runden Symbole der Liebe tragen. Gibt es wirklich so etwas wie schwule Trauringe? Die beste Entscheidung ist, die Eheringe auszuwählen, die Ihnen und Ihrem Partner am meisten zusagen.

Wer kommt auf die Frage?

Die Frage, wer wem vorschlägt, ist bei gleichgeschlechtlichen Heiratsanträgen üblich und genauso ärgerlich wie die Frage “Wer ist der Mann und wer ist die Frau?” Einfach gesagt, gibt es keine richtige oder falsche Antwort auf diese Frage aufgrund der Umstände von jeder Beziehung ist anders. . Die Antworten sind nicht in Stein gemeißelt, jedes Paar kann mit der Option gehen, die sich für sie am besten anfühlt.

Verlobungsring, Hochzeitsband oder beides?

Die Entscheidung, einen Verlobungsring zu kaufen, hängt wiederum von den Präferenzen des betroffenen Paares ab. Viele Frauen – lesbische, heterosexuelle, bisexuelle oder andere – haben von einem Verlobungsring geträumt und werden das nicht aufgeben wollen. Einige gleichgeschlechtliche Paare entscheiden, dass beide Partner eine Reihe von Ringen tragen, während andere entscheiden, dass nur ein Partner einen Verlobungsring tragen wird und beide Hochzeitsbänder tragen werden. Wenn Sie beide nur einen Ring für jeden von Ihnen kaufen möchten, dann betrachten Sie ein Paar Ringe, die beide als Funktion haben können. Benutze die Ringe für die Verlobung und verwende sie dann für die Hochzeitszeremonie.

10 Tipps, um Trauringe für Paare zu wählen

Müssen wir passende Hochzeitsringe bekommen?

Passende Trauringe für gleichgeschlechtliche Paare sind nicht mehr obligatorisch als für heterosexuelle Paare. Es ist alles eine Frage der persönlichen Präferenz. Jede Person sollte einen Ring bekommen, den sie lieben und tragen möchten, einen Ring, der ihre Individualität, ihren einzigartigen Stil und Geschmack zeigt. Aber wenn Sie beide von demselben Ring fasziniert sind, gehen Sie dafür! Sie werden wahrscheinlich nicht heiraten, wenn Sie zumindest einige gemeinsame Geschmäcker haben, also sollte es nicht überraschen, wenn Sie den gleichen Ring mögen.

An welcher Hand und welchem ​​Finger tragen wir unsere Ringe?

Schwule und lesbische Paare haben ihre Eheringe auf verschiedene Arten gezeigt, darunter:

  • Die traditionelle Weise mit dem Ring am linken Ringfinger tragen;
  • Trage den Ring am rechten Ringfinger;
  • Präsentieren Sie Ringe auf jedem passenden Nicht-Ringfinger.

Die meisten Paare berichten, dass sie ihre Ringe am linken Ringfinger tragen. Die Option, die sich für Sie und Ihren Partner richtig anfühlt, sollte diejenige sein, die vorschreibt, an welcher Hand und an welchem ​​Finger Sie Ihren Ehering tragen.

Aus welchem ​​Metall sollen unsere Trauringe gemacht werden?

Dein Hochzeitsband sollte aus dem Metall bestehen, zu dem du am meisten angezogen bist, schließlich wirst du es für immer tragen. Das wichtigste ist, in ein Metall zu investieren, das langlebig und langlebig ist. Gold ist das am häufigsten gewählte Ehering-Metall und Platin ist das Luxus-Upgrade. Für Paare mit einem Budget, die nicht auf Qualität verzichten wollen, sollten Sie eine robuste Erwägung ziehen. Richtige Pflege und Langzeitbehandlung helfen, die Lebensdauer der Ringe zu verlängern. Bedenken Sie vor allem Ihren Lebensstil und wenn Sie irgendwelche Metallallergien kennen, wenn Sie Ihre Entscheidung treffen.

10 Tipps, um Trauringe für Paare zu wählen

Sollten wir zusammen einkaufen?

Wenn Sie und Ihr Partner den Stil der Ringe bereits besprochen haben, würden Sie beide bevorzugen, als ein überraschender Vorschlag der perfekte Weg sein könnte, um zu nehmen. Wenn Sie sich jedoch unsicher über die Präferenz des Ringes sind, dann könnte das Einkaufen die beste Option sein. Für einige Leute könnte ein diskretes Einkaufserlebnis wichtig sein, wenn sie nach sucht. Betrachten Sie die Bequemlichkeit des Online-Shopping von zu Hause aus, wenn dies der Fall ist. Wenn es wichtig ist, eine mehr Hands-on-Ansatz zu haben, dann besuchen Sie zunächst Ihre lokalen Juweliergeschäfte und Verkaufsstellen, und dann überprüfen Sie online für die besten Preise.

Wie lange vor dem Angebot oder der Hochzeitszeremonie sollten wir Ringe kaufen?

Wenn Sie einen Vorschlag planen, sind die wichtigsten Dinge der Ring und die Person, die Sie vorschlagen. Wenn eines dieser beiden Dinge fehlt, halten Sie sich an bestimmte Pläne, bis Sie beide gesperrt haben. Im Durchschnitt kann ein Juwelier irgendwo zwischen ein bis sechs Wochen dauern, um Trauringe anzupassen. Wenn Sie und Ihr Partner ein Hochzeitsdatum ausgewählt haben, achten Sie darauf, dass Sie genügend Zeit für die Bestellung und den Erhalt von Terminen reservieren.

Wie finde ich die Ringgröße meines Partners heraus?

Wenn Sie Ihren Partner lieber überraschen möchten, indem Sie die Frage stellen, können Sie den Ring immer anpassen und später anpassen lassen. Es gibt einige , einschließlich das Messen ihres Ringfingers während sie schlafen, einen Ring an deinem eigenen Finger versuchen und markieren, wo es dir passt oder ihre Bestie sie zum Spaß nehmen und dann ihren Bericht machen Ergebnisse zurück zu Ihnen.

Sie können auch ein . Der genaueste Weg, die Ringgröße Ihres geliebten Menschen herauszufinden, ist, dass ein Juwelier den Finger misst. Denken Sie daran, dass Eheringe jeden Tag getragen werden, so sollte die Passform bequem sein, nicht zu eng oder zu groß.

10 Tipps, um Trauringe für Paare zu wählen

Wie viel sollten wir dafür budgetieren?

Es wird eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen geben, wenn es darum geht, ein geeignetes Budget zu finden. Manche sagen, ein Verlobungsring sollte drei Monatsgehälter kosten, aber das ist nicht in Stein gemeißelt. Für einen Verlobungsring müssen Sie abwägen, was für Sie finanziell sinnvoll ist mit dem Symbol der Investition in Ihrer Beziehung, die Sie zeigen möchten. Wenn Sie über Hochzeitsbands sprechen, wird das Budget normalerweise als Teil der gesamten Kosten der Hochzeit betrachtet, und es wird wichtig sein, die wichtigsten Details zu Ihnen und Ihrem Partner herauszufinden, bevor Sie sich auf ein Budget für den Schmuck einlassen. Wenn Sie eine Nummer haben, mit der Sie arbeiten, können Sie online einkaufen, um sich ein Bild von Ringen zu machen, die in Ihre Preisklasse passen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Partner eine teurere Option bevorzugen würde, sollten Sie das Budget anpassen und einen Nebenjob suchen oder nach einer Finanzierung suchen, um den Kauf zu bezahlen.

Müssen wir Ringe kaufen?

Obwohl wir traditionell in einer Gesellschaft aufgewachsen sind, die Trauringe als Symbol der ewigen Liebe erkennt, können Sie sich für ein anderes Schmuckstück entscheiden. Wenn ein Knöchel / Armband Ihren Persönlichkeiten besser entgegenkommt, dann gehen Sie darauf. Oder vielleicht wäre eine Halskette oder ein Zehenring effektiver. Wir definieren die Ehe nicht neu, aber das heißt nicht, dass wir uns an die gleichen Traditionen wie unsere Eltern halten müssen.

Abschließende Gedanken

Die Realität ist, dass es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, Eheringe zu kaufen. Genauso wie das einzige, was eine Hochzeit zu einer “homosexuellen Hochzeit” macht, ist, dass es ein gleichgeschlechtliches Paar gibt, das den Gang entlang geht, das einzige, was Trauringe “schwule Trauringe” macht, ist, dass sie auf den Händen eines Mannes getragen werden gleichgeschlechtliches Paar. Machen Sie so viel Forschung wie möglich und besprechen Sie die Möglichkeiten mit Ihrem Partner. Vor allem aber viel Spaß! Vorschläge und Hochzeitsplanung kann stressig sein. Hoffentlich hilft dieser Leitfaden, einige der unnötigen Befürchtungen und Ängste zu beseitigen.

10 Tipps, um Trauringe für Paare zu wählen

Leave a Reply