Arten von Verlobungsringen, die jede Frau wissen sollte

Wenn sich ein Mädchen verlobt, ist das erste, was alle ihre Freunde wissen wollen, der Ring. Ein Verlobungsring ist ein wichtiges Symbol für das Engagement eines Paares füreinander, aber es ist auch ein wichtiges Accessoire, das eine Frau für den Rest ihres Lebens tragen wird.

Einige Groomsmen haben vielleicht eine klare Vorstellung von der Art von Ring, mit dem sie ihre Braut überraschen wollen, oft werden sie nach Hinweisen suchen. vielleicht ein vorübergehender Kommentar beim Schaufensterbummel oder eine Stecknadel auf Pinterest – manche Leute brauchen alle Hilfe, die sie kriegen können! Auf der anderen Seite, viele Paare diskutieren Ehe lange vor dem Vorschlag, und die Ring Präferenz der Braut kann Teil der Konversation sein.

Wie auch immer, es ist wichtig für die zukünftige Braut, sich der Art der verfügbaren Verlobungsringe bewusst zu sein, damit sie kommunizieren kann (wie auch immer subtil!) Welche Art von Ring ihrem persönlichen Geschmack entspricht.

Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen hilft, die verschiedenen Arten von Verlobungsringen kennenzulernen, damit Sie die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget treffen können.

Solitaire Verlobungsringe

Eine der beliebtesten Einstellungen für einen Verlobungsring, Solitaire sind ein einzelner Stein auf der Band . Während dies ein einfacher Klassiker ist, kann es überraschend vielseitig sein. Die Größe des Steines spielt keine Rolle – ein kleinerer Stein kann durch ein schmaleres Band verstärkt werden – so ist der Himmel in Bezug auf Design und Schnitt die Grenze. Die Wahl des Steines ist auch vielseitig, basierend auf Geschmack und Budget. In der Tat sind Solitaire-Ringe auch am Budget am einfachsten, weil sie einfach sind, mit weniger Variablen.

Vintage Verlobungsringe

Antike Ringe sind fantastische Optionen für diejenigen mit einem Geschmack für Geschichte und Romantik. Bei Brilliance empfehlen wir, mit neuen, Vintage-inspirierten Ringen zu gehen, um sicherzustellen, dass Ihr Vintage-Verlobungsring-Diamant konfliktfrei ist, da antike Diamanten nicht durch den Kimberly-Prozess verifiziert werden können. Mach dir keine Sorgen darüber, dass das deine Möglichkeiten einschränkt – es gibt unzählige Ringe, die die schöne Ästhetik vergangener Jahre austragen. Wenn Vintage für dich ist, erforsche ein wenig die … bist du ein elegantes, architektonisches Art Deco Girl oder bevorzugst du die extravagante Kompliziertheit ?

Halo Verlobungsringe

sind nach dem “Heiligenschein” oder Kreis aus kleinen Steinen benannt, die den Mittelstein auf einem Ring umkreisen. Halos können in vielen verschiedenen Formen vorkommen – rund, quadratisch, doppelt, tropfenförmig usw. – aber ihr Hauptvorteil ist, dass sie einem Ring eine zusätzliche Brillanz verleihen und den mittleren Stein größer erscheinen lassen. Je nach Größe und Qualität der Halosteine ​​kann dies eine gute Option für preisbewusste Bräute sein.

Für einen auffälligen Verlobungsring fügen Sie Edelsteine ​​hinzu – ein Ring aus romantischen Rubinen, die einen Diamanten akzentuieren, oder eine Reihe kleiner Diamanten, die um einen schönen blauen Saphir kreist. Ein Heiligenschein kann auch mit einem einzigartigen Twist hergestellt werden, wie zum Beispiel einem Heiligenschein, der eine , ein von Blumen inspiriertes Design oder einen

Drei-Stein Verlobungsringe

Wenn nur ein Stein nicht ausreicht, ermöglicht eine Drei-Stein-Einstellung ein wenig Vielseitigkeit. Dies ist eine allgemeine Einstellung, die einen zentralen Stein umfasst, der von zwei Seitensteinen flankiert wird . Diese Steine ​​können gleich groß oder etwas kleiner sein, Diamanten oder Edelsteine ​​- was auch immer die Braut wählt.

Was den Drei-Stein wirklich besonders macht, ist nicht nur sein Stil, sondern auch die Symbolik. Jeder Stein repräsentiert die einer Beziehung und macht sie zu einer wunderschönen romantischen Geste.

Seitenstein Verlobungsringe

Nicht jeder steinerne Verlobungsring ist ein Drei-Stein-Ring. Viele Ringe weisen mehr als drei Seitensteine ​​auf oder verwenden Diamanten und Edelsteine ​​als Akzente in Einstellungen, die nicht zur traditionellen Drei-Stein-Form passen, insbesondere . Wie auch immer sie verwendet werden, sind Seitensteine ​​eine gute Möglichkeit, einem Ring Persönlichkeit zu verleihen .

Zusätzliche Steine ​​lassen einen Ring funkeln und heben sich ab, aber Vorsicht: Je mehr Steine ​​du hast, desto gefährdeter sind sie – vor allem, wenn du sehr aktiv bist und deine Hände bei der Arbeit oder zu Hause viel nimmst. Ihr Lebensstil ist oft genauso wichtig für die Wahl eines Ringes als Ihr Sinn für Mode!

Eternity Band Verlobungsringe

Viele moderne Verlobungsringe sind mit kleinen Diamanten oder Edelsteinen besetzt, die in das Ringband eingebettet sind . Wenn diese kleinen Steine ​​die gesamte Länge des Bandes umkreisen, wird es als Ewigkeitsband bezeichnet. “Eternity Rings” erschien zuerst als ein beliebtes Geschenk für einen Jahrestag und hatte keinen zentralen Stein, aber die auffallende Schönheit dieser mit Edelsteinen besetzten Bänder hat die Augen von Paaren auf der ganzen Welt gefangen.

Eine Ewigkeitsband symbolisiert endloses Engagement , weshalb sie vielleicht für Verlobungsringe in Mode gekommen sind. Da die Menge an Diamanten, die für eine Ewigkeits-Band benötigt wird, für einen hohen Preis steht, ist der

Sich verlobt zu werden, ist aufregend, und die zukünftige Braut verdient den besten Ring, den sie bekommen kann – und den Ring, den sie am meisten will. Zu wissen, was Sie im Voraus wollen, kann sicherstellen, dass dies passiert, und die Erforschung von Arten von Verlobungsringen kann Ihnen Ideen geben, an die Sie vielleicht vorher nicht gedacht haben! Ob Sie etwas Traditionelles, Modernes oder Vielseitiges suchen, der beste Verlobungsring ist der, der mit Liebe gegeben und empfangen wird.

Arten von Verlobungsringen, die jede Frau wissen sollte

Leave a Reply