Ein Farbführer für Fancy Diamonds

Klare, funkelnde Diamanten sind oft der Standard für edlen Schmuck, besonders Verlobungsringe und Diamantohrstecker. Fast alle Diamanten haben jedoch eine kleine Farbe. Für “weiße” Diamanten bedeutet dies einen leichten gelben oder braunen Farbton in einem ansonsten farblosen Stein. Diese sind auf einer Skala von D bis Z abgestuft, wobei D ein äußerst seltener farbloser Diamant und Z ein Diamant geringer Qualität ist.

Wenn die Farbe eines Diamanten jedoch so intensiv ist, dass es über die Z-Klasse hinausgeht , nimmt sein Wert exponentiell zu. Diese farbigen Diamanten, die man als “fancy” Diamanten bezeichnet, sind in unzähligen Schattierungen von Blau, Rot, Braun, Pink, Violett und Kanariengelb zu finden.

Ein Farbführer für Fancy Diamonds

Unter diesen sind rote und rosafarbene Diamanten die gefragtesten für wie selten sie in der Natur vorkommen. In der Tat wurden 90% der in nur einer Mine gefunden: der Argyle Diamond Mine in Westaustralien. Diese Mine soll 2019 geschlossen werden, und es ist unbekannt, wann und wo eine andere Quelle dieser wertvollen Diamanten gefunden wird, was jeden derzeit auf dem Markt erhältlichen rosanen Diamanten wertvoller macht.

Also, wie wertvoll sind ausgefallene Diamanten? Ihre Preise können oft höher als selbst die makellosesten farblosen Diamanten erreichen. Aus diesem Grund sind ausgefallene Diamanten von Prominenten und Wohlhabenden begehrt, und viele der größten und lebendigsten Steine ​​ruhen in privaten Sammlungen. Der Smithsonian beherbergt einen der bekanntesten (und wertvollsten) blauen Diamanten der Welt – The Hope Diamond. Manchmal tauchen diese seltenen und lebendigen Steine ​​auch in Luxusauktionshäusern auf. Im Mai versteigerte Sotheby’s den für 6,7 Millionen Dollar – rund 1 Million Dollar pro Karat!

Ein Farbführer für Fancy Diamonds

Eine Fantasie bewerten: Farbe zählt!

Wie ihre farblosen Gegenstücke werden auch die Farbdiamanten vom GIA bewertet. Im Gegensatz zu farblosen Diamanten unterscheidet sich die Farbskala jedoch für Diamanten mit tiefen Farbtönen. Fancy Diamanten erhalten eine Note basierend auf der Intensität ihrer Farbe. Du wirst es finden:

  • Fancy Licht
  • Schick
  • Fancy intensiv
  • Phantasievoll

Mit zunehmender Farbsättigung steigt auch der Wert. Die Farbqualität wird oft auch eine detailliertere Beschreibung des speziellen Farbtons des Diamanten enthalten, wie zum Beispiel “fancy yellowish orange”, “fancy light blue-green” oder “fancy pink brown”.

Ein Farbführer für Fancy Diamonds

Nicht alle farbigen und gesättigten Phantasiediamanten sind jedoch außerordentlich teuer. Braune Diamanten – manchmal auch Sektdiamanten genannt – werden immer beliebter und preisgünstiger. Fancy gelbe Diamanten sind auch eine der üblicheren und weniger teure Phantasie Farbtöne, und Berühmtheiten wie rocken gelbe Verlobungsringe anstelle von klaren Mitteldiamanten. Hellere und gedämpftere Steine ​​sind auch weniger teuer als mutigere Farben in derselben Farbfamilie.

Was ist mit den anderen C’s?

Die Farbsättigung ist einer der wichtigsten Bereiche, die den Preis eines Kunsttons beeinflussen, aber Karat, Klarheit und Schnitt beeinflussen auch die Qualität und Nachfrage eines Steins. Bei Schmuckdiamanten hängt die Bedeutung der Schnitt- und Klarheitsgrade jedoch davon ab, wie diese Bereiche die Gesamtfarbe und Haltbarkeit des Steins beeinflussen. Der GIA stellt fest, dass

Der Schnitt des fancy Diamanten sollte auch helfen, die Farbe zu verbessern, und der Schnitt oder die Form eines Diamanten kann sogar einen Diamanten dunkler erscheinen lassen. Die GIA sagt, dass strahlende Formen gelbe Diamanten schmeicheln, die ein wenig gedämpft in der Farbe sind, während die Form den Reichtum des Farbtons hervorbringt.

Ein Farbführer für Fancy Diamonds

Karatgewichte beeinflussen auch den Wert und den Preis eines schillernden Diamanten. Große Phantasie Diamanten sind seltener als kleinere Steine. Große Steine ​​können auch dunkler oder reicher aussehen, so dass natürlich die wertvollsten Edelsteine ​​größere Karatgewichte in satten Farbtönen haben.

Wegen ihrer Seltenheit und kühnen Schönheit, verlangen fancy Diamanten einen höheren Preis. Farbe ist das vorherrschende Merkmal von Fantasien, und der Farbton treibt den Preis. In Bezug auf die Nachfrage sind blaue und rote Phantasien die seltensten und wertvollsten Steine. Gesättigte tiefe Rosa sind jedoch auch selten und sehr wertvoll. Für Käufer, die einen selteneren Farbton wünschen, aber kein budgetloses Budget haben, können gedämpfte Farbtöne wie zartrosa oder purpur und reichhaltige Farbtöne wie Gelb und Braun eine Option sein. Denken Sie daran, bunte Diamanten sind nicht die Norm. Jeder Diamant, der vom traditionellen farblosen Spektrum abweicht, wird einen höheren Preis für seine Seltenheit und lebhafte Brillanz haben.

Ein Farbführer für Fancy Diamonds

Leave a Reply