Style Guide für Edelsteinschmuck

Diamanten dominierten das 20. Jahrhundert als das “Go-to” für Luxusschmuck und Verlobungsringe. Für Millennials sind Diamanten modernen” edelstein-ring-> Look, der zu Ihrer Persönlichkeit passt? Wenn Sie Einstellungen entdecken, die mit Ihrem Edelstein der Wahl arbeiten, ist das Ergebnis ein erstaunliches und unglaublich einzigartiges Stück Edelsteinschmuck!

Hier sind ein paar Tipps, um ein Edelstein-Herzstück zu entwerfen:

Style Guide für Edelsteinschmuck

Achten Sie auf Metalle

Weiße Metalle wie weißes Gold, Palladium oder Platin – flachere, kühlere Edelsteine. Farbige Edelsteine, die gut gegen Leichtmetalle aussehen, sind Amethyst, Blautopas und Aquamarin. Wärmere Farbtöne sehen schmeichelnd mit Gelbgold-Citrin-Paaren gut mit Gold aus. Einige Edelsteine ​​schmeicheln jedoch beiden Farbtönen.

Saphire, Rubine, Smaragde, Perlen und Opale verändern ihren Farbton, wenn sie mit warmen oder kühlen Metallen kombiniert werden. Während Platin oder Weißgold diesen Edelsteinen einen blauen Farbton verleihen könnte, kann eine wärmere Umgebung einen samtigen Luxe betonen.

Style Guide für Edelsteinschmuck

Spiele mit Side Stones

Edelsteine ​​werden oft als Akzentsteine ​​für einen traditionellen Diamantring verwendet, um einen Pop der Farbe hinzuzufügen oder das Design eines einzigartigen Rings zu verbessern, wie zum Beispiel die Marquise-geschnittenen Turmalin “Blätter” in dem

Achte auch auf die Formen der Seitensteine. Wenn dein Mittelstein rund ist, passt fast jeder Schnitt des Seitensteins gut neben dem vielseitigen Kreis. Jedoch sollten quadratisch geschnittene Mittelsteine ​​mit anderen eckigen Steinen wie Trillionen, Prinzessinnen, Baguette, Smaragd oder Asscher gepaart werden.

Style Guide für Edelsteinschmuck

Edelstein-Schmuck mit Halos

Ein Edelsteinkreis um einen zentralen Stein wird als Halo bezeichnet. Die Schönheit eines Halos ist, dass es einen Rahmen oder Rahmen um Ihren zentralen Brennstein schafft. Halos können auch unterhalb des mittleren Steines platziert werden – diese werden “Drop Halos” genannt.

Diamanten sind die beliebteste Wahl für Halos, aber Sie können auch andere Edelsteine ​​wählen, um Farbe und Kontrast hinzuzufügen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie, wenn Sie eine andere Edelsteinfarbe wählen, sicher sein müssen, dass der Farbton gut zu Ihrem Mittelstein paßt.

Für einen Vintage-inspirierten Heiligenschein verwenden Sie kleine Samenperlen.

Style Guide für Edelsteinschmuck

Entscheiden Sie sich für größere Carat Solitaires

Diamanten sind der teuerste Edelstein, der große Karate extrem teuer macht. Edelsteine ​​sind jedoch typischerweise weniger teuer. Und einige reichlichere Edelsteine ​​können für einen Bruchteil der Kosten eines großen Diamanten, wie in Rubin- oder

Alternative Steine

Natürlich, wenn Sie wirklich ein einzigartiges Edelstein-Schmuck-Design wollen, wählen Sie einen Stein, der nicht zu den beliebtesten Edelsteinen (Rubine, Saphire, Smaragde, etc.) gehört. Wählen Sie einen weniger beliebten Edelstein wie

Style Guide für Edelsteinschmuck

Leave a Reply