Style Guide: Wie man mit einem Diamond Tennis Armband Accessorize

Es ist das US Open von 1987, und Chris Evert ist mitten in einem intensiven Tennismatch, als ihr Diamantarmband von ihrem Handgelenk rutscht. Ihr wunderschönes Schmuckstück ist irgendwo auf dem Platz, und sie hält das Spiel an, um es zu finden. So hat das “Tennisarmband” seinen Namen bekommen.

Ein typisches Tennisarmband besteht aus Diamanten gleicher Größe, Schnitt, Farbe und Klarheit, die kontinuierlich nebeneinander angeordnet sind, um einen vollständigen Kreis zu bilden. Flexibel, langlebig und komfortabel, sind sie die erste Wahl, um etwas Bling in Ihrem Alltag zu rocken.

Werfen Sie einen Whack beim Rocking Tennis Armband

Das Schöne am Tennisarmband ist, dass man es sowohl für die Stadt als auch für den Alltag tragen kann. Manche Frauen tragen sie sogar 24/7, weil sie so bequem sind. Es ist in Ordnung, Ihr Armband so oft zu tragen, aber Sie wissen, dass es beim Anziehen und unter der Dusche anfälliger dafür ist, dass es zerkratzt und abgenutzt aussieht.

Wenn Sie planen, es oft zu tragen, möchten Sie vielleicht einen mit einer Platin-Einstellung erhalten, da Platin kratzfest ist. Sie möchten auch, dass es kratzfester ist, wenn Sie diese Dinge tun wollen:

  • Tragen Sie es mit einer Uhr – Dieser Look hat wirklich an Popularität gewonnen. Seien Sie sicher, dass Sie Ihr Diamantarmband mit einer netteren Uhr kombinieren, die zu Ihrem Armbandstil passt. Sie wollen nicht irgendeine sportliche, Plastik-, Digitaluhr gepaart mit Ihren eleganten Diamanten. Es sieht einfach nicht richtig aus.
  • Tragen Sie es mit einem anderen Armband – Einige Leute werden nervös über dies tun, weil sie besorgt sind, dass die Armbänder sich gegenseitig kratzen, aber es sieht wunderbar aus. Versuchen Sie nicht, jeden Tag doppelte Armbänder zu tragen, aber es ist ein toller Stil für einen Abend.
  • Trage es alleine – Das Tennisarmband ist unglaublich schmeichelhaft für Handgelenk und Hand.

Jedes Tennis-Armband sollte haben

Es gibt ein paar wichtige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihr Armband kaufen. Hauptsächlich möchten Sie sicherstellen, dass das Armband sicher ist. Dies gilt insbesondere für Tennisarmbänder, die viele Menschen jeden Tag tragen. Ein Armband, das aussieht, als würde es brechen oder abfallen, ist es nicht wert, auch wenn es gut aussieht!

  • Safety Latch – Lasst uns ehrlich sein, obwohl Chris Evert dem Tennisarmband seinen Namen gegeben hat, weil sie während eines Spiels abfiel, keiner von uns will das wirklich. Wir wollen, dass das Armband so sicher ist, dass nicht einmal ein eifriges Tennismatch es fliegen lässt. Also, die Sicherheitsverriegelung ist der Schlüssel. and a safety latch that snaps over the clasp. Die meisten Tennis-Armbänder, die wirklich sicher sind, haben eine Schließe und eine Sicherheitsverriegelung, die über die Schließe schnappt. Ziel ist es, beides zu bekommen. Style Guide: Wie man mit einem Diamond Tennis Armband Accessorize

  • Robuste Glieder – Die Glieder halten die Diamanten an Ort und Stelle und das Armband bricht auseinander.
  • Flexibilität – Wie bewegt sich das Armband, wenn es an Ihrem Handgelenk liegt? Werden die Glieder beim Biegen leicht eingeklemmt oder ist die Bewegung des Armbands fließender? Ein guter Test ist, dein Handgelenk zu bewegen, vielleicht sogar mit deinen Händen in der Luft zu tanzen, wenn du das Armband anprobierst. Wenn sich die Bewegung angenehm anfühlt, ist das Armband flexibel. Die Flexibilität bedeutet, dass es wahrscheinlich nicht bricht.

Das perfekte Maß

Eine der sexy Eigenschaften des Tennisarmbands ist der lockere, flirty Fit. Wenn dein Arm an deiner Seite ruht, sollte das Armband nach unten gleiten, wo dein Handgelenk auf deine Hand trifft. Zunächst mag man denken, dass das zu locker ist, aber solange es nicht Gefahr läuft, von der Hand zu fallen, passt es perfekt.

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob die Passform stimmt oder nicht, schauen Sie, ob Sie einen Finger leicht in den Raum zwischen Ihrem Handgelenk und dem Armband gleiten können. Wenn Sie können, ist die Passform richtig. Du willst das Armband nicht zu eng machen. Vielleicht fühlt sich das für Sie sicherer, aber es macht es wahrscheinlicher, dass das Armband unter dem Druck nachgibt und abbricht.  

Der springende Punkt des Tennisarmbands ist es, täglich Diamanten zu tragen. Es sollte ein Kleidungsstück sein, das so einfach zu tragen ist, dass man wandern, in die Oper gehen, an den Strand gehen und ins Fitnessstudio gehen kann, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen. Also geh und hol dir deine, denn du wirst es lieben, dieses vielseitige Bling zu tragen.

Style Guide: Wie man mit einem Diamond Tennis Armband Accessorize

Leave a Reply