Top Five Verlobungsring Einstellungen zu beachten

Verlobungsringe versprechen das gemeinsame Leben eines Paares. Dass ein Verlobungsring halten und für einen guten Teil seines Lebens intakt bleiben muss, ist ein Muss. Wenn Sie für diesen besonderen Verlobungsring einkaufen, ist es gut, die Einstellung zu einer Priorität zu machen, da dies im Wesentlichen die Stärke (und Schönheit) des Rings diktiert.

# 1 Der Tiffany-Berg

Der Klassiker “Tiffany” wurde 1886 von dem berühmten Juwelier Tiffany & Co. eingeführt. Er besteht aus sechs Klauen, die ein Reittier mit einem Solitär-Diamanten im Brillantschliff halten. Diese Einstellung ermöglicht maximale Brillanz, wenn der Diamant Licht fängt, und die sechs Zinken, die ihn halten, garantieren Stärke und Haltbarkeit über die Jahre hinweg.

# 2 Die Trilogie oder Drei-Stein-Einstellung

Drei Steine ​​auf einem Verlobungsband repräsentieren normalerweise die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Paares. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Paare für die Trilogie und weil sie ein schönes, zeitloses Design hat. Ein Hauptstein wird als Zentrum gewählt, zwei kleinere flankieren ihn horizontal. Die Edelsteine ​​werden oft sorgfältig ausgewählt wegen ihres Schnitts, der Klarheit und der Proportionen zueinander, so dass diese Einstellung normalerweise einige Zeit in Anspruch nimmt.

Bildquelle: (Runder Diamantring in Weißgold)

Top Five Verlobungsring Einstellungen zu beachten

# 3 Das glatte Lünetten-Set

Diejenigen, die einen aktiven Lebensstil haben, können definitiv die inhärente Haltbarkeit und Makellosigkeit des Lünetten-Verlobungsringes schätzen. Anstatt auf Zinken montiert zu werden, wird der Rundschliff-Diamant in den Ring selbst eingebettet, wodurch die Möglichkeit, den Stein zu verlieren, erheblich reduziert wird. Ein glattes Lünetten-Set sieht auch gut aus, wenn es mit schlichten Hochzeitsbändern aus demselben Edelmetall kombiniert wird.

# 4 Die Square-Cut-Einstellung

Ein quadratisch geschnittener Diamant wird dramatisch hochgehalten, indem ein Tisch verwendet wird, der aus zwei geschwungenen Enden des Rings besteht. Der Stein ist normalerweise groß und hat einen Ehrenplatz auf dem Ring in einem moderneren “Topper” -Design. Es ist eine andere Art von Einstellung, die gut mit einfachen Bändern oder solchen mit kleinen Kanalsatz-Diamanten harmoniert.

Bildquelle: (Princess Diamond Ring in Platin)

Top Five Verlobungsring Einstellungen zu beachten

# 5 Die klassische Rundkanaleinstellung

Zukünftige Bräute, die einen zeitlosen Verlobungsring bevorzugen, können sich von der klassischen Tiffany-Halterung inspirieren lassen, aber mit einer blendenderen und funkelnden Note. Der “Topper” Diamant wird immer noch von sechs Zinken gehalten, wird jedoch durch kleinere runde Diamanten in einer Kanaleinstellung am Band verstärkt. Sehen Sie sich andere und Einstellungen von Brilliance.

Top Five Verlobungsring Einstellungen zu beachten

Leave a Reply