Warum wird ein Ehering auf die linke Hand einer Frau getragen?

Einen Ehering (und einen Verlobungsring) zu tragen ist eine altehrwürdige Tradition, die bis in die Antike zurückreicht, ein Symbol für die Liebe und Hingabe, die Sie Ihrem Ehepartner versprechen. Aber wie ist diese Tradition entstanden? Warum tragen wir unsere Trauringe an unseren linken Händen? Gibt es alternative Möglichkeiten für das weniger traditionelle Brautpaar?

Wie Sie Ihren Ehering tragen

Traditionell tragen Individuen ihre Trauringe am Ringfinger ihrer linken Hand . Oft tragen Bräute ihren Verlobungsring dort bis zum Tag ihrer Hochzeit.

An ihrem Hochzeitstag ziehen Bräute traditionell ihren Verlobungsring in ihre rechte Hand und lassen ihre linke Hand offen für ihre neuen Hochzeitsbänder.

Danach ändert sich die Tradition – die meisten Bräute entscheiden sich, ihren Verlobungsring über dem Ehering zurück in ihre linke Hand zu bewegen . Einige entscheiden sich dafür, ihren Verlobungsring auf ihrer rechten Hand zu lassen und halten ihr Hochzeitsband alleine auf ihrer linken Hand.

Warum wird ein Ehering auf die linke Hand einer Frau getragen?

Andere Möglichkeiten schließen das Löten der zwei Ringe zusammen ein, tragen nur den einen oder den anderen abhängig von der Gelegenheit, oder einen , um den Verlobungsring zu ersetzen. Es gibt keine Regeln, ob die Bänder übereinstimmen, zusammensitzen müssen usw. – wählen Sie, was für Sie funktioniert, da es sich bei diesen Details um Stil und persönlichen Geschmack handelt.

Warum den Ring an der linken Hand tragen?

Die Tradition reicht bis ins antike Rom zurück. Die Römer glaubten, dass der linke Ringfinger eine direkt mit dem Herzen verbundene Vene ( Vena amoris ) enthielt , während die kreisförmige Form des Bandes die Ewigkeit und die Vorstellung der unsterblichen Liebe symbolisiert.

Indem du den Ring an deinem linken Finger trägst, verbindest du deinen Ehepartner mit deinem Herzen und sagst der Welt, dass dein Partner deinem Herzen am nächsten ist. Die Wissenschaft hat diesen Glauben seitdem widerlegt, aber die Tradition hält stark.

Warum wird ein Ehering auf die linke Hand einer Frau getragen?

Bucking Ehering Tradition

Nur weil Tradition diktiert, dass Sie Ihren Ehering auf eine bestimmte Art und Weise tragen, bedeutet das nicht, dass es irgendwelche festen Regeln gibt. In einigen Ländern, einschließlich in Russland, Griechenland und Kolumbien, ist die rechte Hand die bevorzugte Hand für Trauringe. Für Linkshänder können Sie Ihren Ehering davor bewahren, zerkratzt oder beschädigt zu werden, indem Sie ihn an Ihrer rechten Hand tragen , um Ihre täglichen Aufgaben zu erledigen.

Zusätzlich, wie bereits erwähnt, können Sie wählen, Ihren Verlobungsring einerseits und Ehering andererseits zu tragen, oder auf einen (oder beide) ganz zu verzichten. Wenn Sie kein Ehering haben möchten, lassen Sie Ihren Bräutigam während Ihrer Hochzeit den Verlobungsring auf den Finger gleiten.

Warum wird ein Ehering auf die linke Hand einer Frau getragen?

Einige Bräute, die Ringe wirklich lieben, entscheiden sich jetzt für einen Ringstapelblick! Dies beinhaltet den Kauf mehrerer Eheringe auf jeder Seite (oben und unten) Ihres Verlobungsringes. Sie können sich für etwas juwelenbesetztes, einfaches, eingeschriebenes etc. entscheiden – was auch immer zu Ihrem Stil passt und Ihren Verlobungsring so hervorhebt, wie Sie es möchten. Es liegt ganz bei Ihnen und Ihrem persönlichen Geschmack . Verdammt, du kannst sie sogar mischen und kombinieren, wenn du es bevorzugst!

Warum wird ein Ehering auf die linke Hand einer Frau getragen?

Leave a Reply