Wie bewerten Sie Diamanten?

Wie viel Sie für einen Diamanten bezahlen, hängt in hohem Maße von der Qualität eines Diamanten ab, die durch einen Bewertungsbericht oder ein Zertifikat festgelegt wird. Diamanten werden nach einer Vielzahl von Eigenschaften bewertet, deren Standard Schnitt, Klarheit, Farbe und Karatgewicht sind – auch bekannt als 4Cs.

Das garantiert jedoch nicht, dass Sie den besten Wert erhalten. Diamanten werden in mehreren Edelsteinlabors von Drittanbietern auf der ganzen Welt bewertet, und obwohl allgemein anerkannte Richtlinien für einen guten Diamantschliff oder Reinheitsgrad vorliegen, kann es einen großen Unterschied machen , zu wissen, welches Labor Ihren Diamanten bewertet hat.

Einige internationale Labors verwenden in verschiedenen Ländern unterschiedliche Kriterien, was zu Inkonsistenzen bei der Einstufung führt. Einige Labors sind nicht gewinnorientiert, während andere kommerziell sind, wobei Letztere dazu neigen, Diamanten höher einzustufen, um einen besseren Preis zu erhalten.

Wenn Sie Ihren Diamanten kaufen, finden Sie hier die Labore und Zertifikate, denen Sie am ehesten begegnen:

Gemologisches Institut von Amerika (GIA)

Das (GIA) ist ein gemeinnütziges Zertifizierungslabor für Dritte. Ihre Bewertungsberichte gelten als die seriösesten und GIA gilt als der am besten bewertete Diamant-Zertifizierer der Branche.

Ihre Labordienstleistungen sortieren eine Vielzahl von Edelsteinen, und ihr Bewertungssystem wird von fast allen Juwelieren als ein Kennzeichen der Echtheit verwendet. Die GIA bietet auch eine leistungsfähige Industrieausbildung und -forschung an und bildet zukünftige Gemmologen aus, um ihre hohen Standards aufrechtzuerhalten.

HRD Antwerpen

Als Vertreter der belgischen Diamantenindustrie ist HRD Antwerpen eine Hauptschlagader für den Diamantenhandel. Ihre Labors haben ähnliche Qualitätsstandards wie GIA und folgen streng den Klassifizierungsvorschriften des .

Wie bewerten Sie Diamanten?

Amerikanische Edelsteingesellschaft (AGS)

Die , oder AGS, ist eine Organisation, die sich aus Juwelieren, Händlern, Gutachtern und Lieferanten zusammensetzt. Gegründet im Jahr 1934, haben sie einen sehr guten Ruf, wenn es um Diamant-Zertifizierungen geht.

Die AGS gründete 1996 die und hat seitdem eigene zum Hauptkonkurrenten des GIA gemacht.

Internationales Gemologisches Institut (IGI)

Das (IGI) wurde 1975 gegründet und ist ein weiterer Diamant-Zertifizierer in Antwerpen. Mit mehreren internationalen Labors ist IGI einer der größten Diamanten-Zertifizierer der Dritten Welt. Wie die GIA bieten auch sie Ausbildung für zukünftige Gemmologen.

Aufgrund ihrer Größe wurden Inkonsistenzen bei ihren Bewertungsberichten festgestellt . Ihre Bewertungsstandards und -praktiken sind jedoch in den letzten Jahren viel enger geworden. Es wurde festgestellt, dass die IGI im Vergleich zu GIA oder AGS weniger streng ist, aber es ist wichtig zu verstehen, dass keine zwei Diamanten gleich sind und jede Zertifizierung leicht unterschiedlich sein kann.

Gemological Science International (GSI)

, oder GSI, ist ein Diamantenzertifizierer, der hauptsächlich Diamanten für große Juwelierketten im Einzelhandel vergibt. Dies wird oft in Masse getan, und die GSI ist weltweit bekannt. Mit der Fähigkeit, Diamanten in Masse zu bewerten, sind sie oft viel schneller als andere Zertifizierungslabors wie GIA oder AGS.

Bei der Massensortierung können jedoch Inkonsistenzen auftreten. Wenn Sie also nicht auf dem neuesten Stand sind, wie Diamanten bewertet werden, ist es am besten, bei der GIA oder AGS zu bleiben.

Europäisches Gemologisches Labor (EGL)

Das European Gemological Laboratory (EGL) sollte mit Vorsicht betrachtet werden. Einst ein führender Name in der Diamond-Grading-Branche, hat die Organisation ein wenig an Glaubwürdigkeit verloren, hauptsächlich aufgrund ihres .

Allerdings ist eine EGL-Zertifizierung nicht unbedingt schlecht, aber die ausschließliche Verwendung ihres Bewertungsberichts ist möglicherweise nicht die beste Vorgehensweise. Viele Juweliere aus der Stein- und Mörtelindustrie und Online-Diamantenhändler führen sogar keine EGL-zertifizierten Diamanten in ihrem Inventar auf.

Wie bewerten Sie Diamanten?

Verständnis der Diamond Certificate Standards

Die Unterschiede in den Diamant-Zertifizierungslabors von Drittanbietern könnten erhebliche Auswirkungen auf die Einstufung eines Diamanten haben. Zum Beispiel kann die GIA objektiver als die IGI sein, basierend auf der Motivation der IGI für höhere Gewinne.

Ein GIA-zertifizierter Diamant kann jedoch im Vergleich zu einem ähnlichen von IGI eingestuften Diamanten einen höheren Preis haben. Aber als Käufer sind niedrigere Preise nicht immer die besten. In der Tat können Sie werden zu wahren Qualität verglichen.

Das GIA Cut-Bewertungssystem

Das GIA-Schnittsortierungssystem ist sicherlich das am meisten verwendete und in der Branche akzeptierte. Die wichtigsten Merkmale, die das

Die fünf Klassen des GIA-Schnittstufensystems sind. . .

  • Ausgezeichneter Grad: Der Diamant hat sogar helle und dunkle Farben mit außerordentlicher Helligkeit und Szintillation.
  • Sehr guter Grad: Diese Diamanten besitzen eine fantastische Brillanz und Szintillation, aber sie haben mehr dunkle Bereiche. Das Muster des Diamanten wird in dieser Klasse ebenfalls berücksichtigt.
  • Gute Note: Diamanten, die vom GIA als “gut” eingestuft werden, sind in der Regel dunkler und weisen weniger Szintillation und Brillanz auf. Für diese Klasse wird auch das Gewichtsverhältnis berücksichtigt.
  • Fair Grade: Diese Diamanten haben wenig Brillanz und Szintillation mit dunklen Flecken auf dem Tisch und Gürtel. Symmetrie und Proportion sind auch ein wichtiger Faktor für diese Diamantqualität.
  • Schlechte Note: Diamanten mit dieser Note haben viele Fehler. Diese Diamanten haben eine schlechte Symmetrie und Proportionen mit fast keiner Brillanz und Szintillation.

Um den größtmöglichen Nutzen aus Ihrem Diamantenkauf zu ziehen, ist ein Diamant mit einem GIA- oder AGS-Zertifikat die klügere Wahl. Dies macht es zu wissen, wie ein Diamant als unschätzbar eingestuft wird. Bevor Sie also Ihren nächsten Diamanten kaufen, erfahren Sie mehr über die 4Cs und die verschiedenen .

Wie bewerten Sie Diamanten?

Leave a Reply