Wie man seinen eigenen Verlobungsring baut

Mit der Entwicklung und Beliebtheit von 3D-Druck-Technologie ist die Option, Ihren eigenen Verlobungsring zu bauen, einfacher (und günstiger!) Als je zuvor. Drücken Sie sich mit einem individuellen Ringdesign aus, das auf Ihre Individualität und Ihren persönlichen Stil hinweist und gleichzeitig Ihre Liebe und Ihr Engagement symbolisiert. Und lass dich nicht einschüchtern, um deinen eigenen Verlobungsring zu bauen. Der Prozess ist einfach … und macht Spaß! Der beste Teil, obwohl? Niemand sonst wird den gleichen Ring haben!

Bist du bereit deinen eigenen Verlobungsring zu bauen? Hier sind ein paar Design-Ideen für ein erstaunliches individuelles Design! Nimm diese Details und integriere sie in deinen eigenen Ring oder nutze die Inspiration als Ausgangspunkt für ein noch erstaunlicheres persönliches Design. Schließlich gibt es keinen Weg, Perfektion zu schaffen! Du bist der Designer und der Ring ist dein einzigartiges Meisterwerk.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Metall

Bevor Sie sich auf die Reise des Ringdesigns begeben, sollten Sie entscheiden, welches Metall (oder Metalle) Sie für Ihre Ringeinstellung benötigen. Dies kann das Metall sein, das Ihrem Teint schmeichelt … oder nur das Metall, das Sie am meisten lieben. Cool getonte Metalle sind silbrig im Farbton und die beliebtesten kühlen Metalle sind Platinum (welches auch eines der teuersten ist), Palladium (ähnlich in Farbe und Haltbarkeit wie Platin), White Gold (Gelbgold gemischt mit einem kühleren Metall), Gelbgold und Rotgold (Gelbgold gemischt mit Kupfer). Während Kobalt und Zirkonium Optionen für Eheringe sind, werden diese Metalle in der Regel nicht für Verlobungsringe verwendet, wenn Stärke und Haltbarkeit ein Muss für wertvolle Mittelsteine ​​sind.

Schritt 2: Gestalten Sie die Details

Die Details des Rings machen das Stück wirklich zu Ihrem Eigenen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Design mit aufwendigen Radierungen oder vielen Diamanten gefüllt werden muss. Erstellen Sie Ihr eigenes Verlobungsring-Design mit allen gewünschten Details. Wenn Sie atemberaubende Scrollarbeiten, geschnitzte Initialen, von der Natur inspirierte Designs mit einbeziehen möchten … tun Sie es! Sie können auch die gesamte Band in Diamanten oder Edelsteinen abdecken. Oder wählen Sie ein literarisches Thema mit den Symbolen des Hogwarts Hauses, die an Ihren zentralen Stein grenzen. Dein Ring ist dein Ring. Lass dich inspirieren und gestalte deinen Look!

Schritt 3: Wählen Sie Ihr Herzstück

Diamant-Verlobungsringe sind eine traditionelle Wahl. Aber viele Bräute und Bräutigame büßen Tradition für ihren Verlobungsring! Wenn Sie einen Moissanite, einen farbenfrohen Edelstein oder einen kräftigen schwarzen Diamanten für Ihr Herzstück haben möchten, dann gehen Sie darauf! Auf ein Budget und brauchen einen kleineren Diamanten? Verwenden Sie einen Diamanten oder einen Edelsteinhalo, um einen kleineren Diamanten größer erscheinen zu lassen.

Mittelsteine ​​können auch in einer Vielzahl von Formen ausgewählt werden, um Ihrem Ring eine einzigartige Note zu verleihen. Eine Birne, Marquise oder herzförmigen Stein sind alle erstaunliche Möglichkeiten für ausgefallene geformte Mittelstücke. Wenn dein Ring der Vintage-Inspiration zugeneigt ist, wähle eine Form, die Stufenfacetten wie Asscher oder smaragdgrüne Formen aufweist. Kissen Stile strahlen auch eine Vintage-Antlitz.

Schritt 4: Seitensteine? Oder Solitaire?

Nachdem Sie Ihren Mittelstein ausgewählt haben, können Sie Ihrem Ringdesign Seitensteine ​​hinzufügen. Wenn Ihr Ringdesign bereits erstaunliche Details aufweist, können Sie sich für den klassischen Solitaire entscheiden. Wenn Sie Seitensteine ​​hinzufügen, müssen Sie sich für die Größe der Steine ​​und die Art des Edelsteins entscheiden. Diamanten sehen immer toll aus wie ein Seitenstein Akzent, aber auch bunte Edelsteine ​​sind interessant. Die Seitensteine, die du wählst, sollten Formen sein, die deinen Mittelstein ergänzen. Side Stone Größe ist jedoch eine persönliche Vorliebe … und hängt von Ihrem Ring-Design. Sie können kleiner gehen oder sich für Seitenakzente entscheiden, die so groß sind wie Ihr Mittelstein, um einen Drei-Stein-Ring zu kreieren (der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft repräsentiert).

Wenn Sie Ihren eigenen Verlobungsring bauen, ist das endgültige Design wirklich ein Spiegelbild von Ihnen. Da sich die Technologie weiterentwickelt hat und es ermöglicht wurde, dass kundenspezifische Designs erschwinglicher werden, haben Paare nun die Möglichkeit, persönlichen Ausdruck und einzigartige Stile in den Ring zu integrieren, der ihr Engagement und ihre Liebe symbolisiert. Entwirf ein Meisterwerk mit Inspiration aus deinem Leben, deiner Liebe und deiner kreativen Brillanz.

Wie man seinen eigenen Verlobungsring baut

Leave a Reply