Wie Sie Ihre Hochzeitsgesellschaft dazu bringen, Ihre Fotos zu machen

Wie Sie Ihre Hochzeitsgesellschaft dazu bringen, Ihre Fotos zu machen

Bildquelle: www.intimateweddings.com

In diesem Tag des sofortigen Hochladens und der Befriedigung, sollte Ihre Hochzeit an schönen Erinnerungen, die vor der Kamera gefangen werden, nicht fehlen. Sie müssen nicht alle elegant oder professionell sein! Meistens sind die aufrichtigsten Momente, die von denen gefangen genommen werden, die das Paar wirklich kennen und pflegen, die besten.

Also, wie bringen Sie Ihre Hochzeitsgäste dazu, Ihre geschätzten Momente zu fotografieren, ohne sie zu nörgeln?

Fordern Sie mehrere Personen auf, nach Bildern für perfekte Momente Ausschau zu halten

Dein bester Freund, dein liebster Cousin, dein liebster Cousin, dein liebster Cousin oder Onkel … jeder, der ein gutes Auge, eine anständige Kamera hat und sich um dich kümmert, um deinen besonderen Tag mit speziellen Schnappschüssen festzuhalten, kann dazu aufgerufen werden. Bitten Sie sie ein paar Wochen vor Ihrer Hochzeit, diese unerwarteten Bilder zu machen, werden Sie das Herz erwärmen und diese Patina haben, liebevoll gefangen genommen zu werden. Achte einfach darauf, dass sie während deiner Hochzeit keine Hauptrolle spielen, damit sie nicht multi-taskig werden müssen und abgelenkt werden.

Legen Sie während des Empfangs neben Ihren Platzkarten einen besonderen Anforderungshinweis

In den meisten Fällen werden die Hochzeitsgäste bereit sein, um Ihren großen Tag unvergesslich zu machen. Stellen Sie während des Empfangs eine spezielle Anforderungskarte für jeden Platz ein, die Sie auffordert, Bilder zu machen und Ihnen zu senden. Eine andere Alternative wäre, die URL eines Fotofreigabekontos anzugeben, das Sie ausdrücklich für Ihre Hochzeitsfotos erstellt haben.

Ermutigen Sie den Online-Austausch über eine Foto-App

Es ist sicher zu erwarten, dass die Mehrheit Ihrer Gäste Smartphones oder Handheld-Geräte verwenden wird, um Fotos von Ihrer Hochzeit zu machen, anstatt sperrige Digitalkameras zu verwenden. Sie können Gäste dazu ermutigen, in der Einladung praktische Apps wie die Hochzeitsparty-App herunterzuladen. Eine spezielle Bilder-App lädt Ihre Hochzeitsfotos automatisch in chronologischer Reihenfolge hoch. Auf diese Weise erhalten Sie eine sofortige Zeitleiste Ihrer Hochzeit durch die Augen Ihrer Gäste! Diese Art von Apps ermöglicht auch kostenlose und einfache Hi-Res-Downloads und personalisierte Berührungen.

Lassen Sie Gäste Fotos in ein Online-Album hochladen

Wie bereits erwähnt, ist das Erstellen eines Kontos in einer Foto-Sharing-Website ein Muss (Flickr und Picasa sind einige gute Beispiele) vor Ihrem großen Tag. Sie können die URL dann den Gästen über spezielle Anfragekarten mitteilen oder sie auf sozialen Netzwerkseiten ankündigen. Sie haben die Möglichkeit, die hochgeladenen Bilder zu genehmigen, bevor sie hochgeladen werden, um Sie vor potenziell peinlichen Szenen zu schützen.

Wie Sie Ihre Hochzeitsgesellschaft dazu bringen, Ihre Fotos zu machen

Leave a Reply