Würden Sie einen Edelstahl-Verlobungsring tragen?

Edelstahl war lange Zeit die erste Wahl für Geräte und Besteck, aber für Schmuck? Verlobungsringe aus rostfreiem Stahl haben ihren Markt als einzigartige, moderne Alternative zu traditionellem Gold betreten.

Edelstahl: Das Gute, das Schlechte und das Ultra-Modische

Während die Zusammensetzung des Edelstahls variiert, bleibt eine Eigenschaft immer dieselbe: Sie verschmutzt nie! Das Metall muss nie poliert werden und ist extrem haltbar – es wird schließlich in Haushaltsgeräten und in unseren Serviergeschirr verwendet. Die industrielle Stärke bedeutet, dass es die typische Abnutzung eines hektischen Lebensstils aufnehmen kann und die ultimative wartungsarme Wahl ist. Die beste Eigenschaft des rostfreien Stahls, obwohl? Preis. Edelstahl ist das ultimative Budget-freundliche Metall . Sie können eine einfache Band für unter $ 50 herstellen.

Wie bei jedem Metall gibt es ein paar Nachteile bei der Verwendung von Edelstahl. Da die Zusammensetzung von rostfreiem Stahl variiert, kann Nickel in der Mischung gefunden werden. So müssen Personen, die eine bekannte Allergie gegen Nickel haben , mit einem Juwelier über die erkundigen Dellen im Metall bedeutet .

Würden Sie einen Edelstahl-Verlobungsring tragen?

Das Styling eines Verlobungsringes aus Edelstahl hängt von persönlichen Stilvorlieben ab. Während viele Juweliere keinen Edelstahl verwenden, um Diamanten mit größeren Karat zu setzen, gibt es keine Regel, die besagt, dass Diamanten nicht in Edelstahl gesetzt werden können. In der Tat ist diese Metall-Wahl unglaublich langlebig und kann jeden Edelstein oder Diamanten sicher halten, den Sie wählen.

Der Grund, warum das Metall nicht für Verlobungsringe verwendet wurde, ist alles über Aussehen und Bild. Da Edelstahl kostengünstig ist, wird das Setzen eines teuren Diamanten in ein kostengünstiges Metall oft als Design-Fauxpas angesehen. Die Wahl eines weniger teuren Metalls kann jedoch eine praktische Entscheidung sein: Was Sie bei den Metallkosten sparen, können Sie für hochwertigere Edelsteine ​​oder Diamanten ausgeben.

Wenn du bereit bist, diesen Verlobungs-Look zu “stählen”, dann schau dir diese Design-Ideen für atemberaubende Verlobungsringe aus Edelstahl an!

Frauen zuerst!

Solitär

Setzen Sie einen einzelnen Diamanten in eine stabile Edelstahlfassung für eine elegante Interpretation eines Industriedesigns. Wie bei den meisten Metallen können Sie sich für gravierte Details im Stahl entscheiden, oder Sie können die Solitär-Einstellung poliert und einfach halten. Gebürsteter Stahl verstärkt die industrielle Hartkantigkeit.

Würden Sie einen Edelstahl-Verlobungsring tragen?

Drei-Stein-Stahl

Wählen Sie Seitensteine ​​neben einem formschönen Marquise- oder birnenförmigen Diamanten, um einen dreisteinigen Verlobungsring aus Stahl zu erhalten. Sie können Edelsteine ​​und Diamanten für ein buntes Trio auch mischen und zusammenbringen.

Budgetierte Brillanz

Edelstahl ist unglaublich preiswert. Wenn das Budget des Verlobungsrings jedoch extrem eng ist, entscheiden Sie sich für moissanite als das Mittelstück der Verlobung. Dieser Edelstein bietet das gleiche fast-farblose Aussehen wie ein Diamant mit noch mehr Feuer. Verwechseln Sie Moissanite nicht mit einem Zirkonia, da Moissanite ein ganz besonderes Juwel ist.

Alternative Edelstein-Mittelstücke

Edelstahl kann auch verwendet werden, um einen einzigartigen alternativen Verlobungsring zu schaffen. Verwenden Sie nicht traditionelle Edelsteine ​​als atemberaubendes Mittelstück. Wählen Sie Türkis, Topas, Aquamarin oder sogar Alexandrit, um einen farbenfrohen Ring zu entwerfen. Verwenden Sie Onyx, eine tiefschwarze Perle oder einen schwarzen Diamanten für einen einfarbigen Look.

Würden Sie einen Edelstahl-Verlobungsring tragen?

Herren bevorzugen …

Steinhaufen

Eine scharfe Reihe von kleinen Diamanten kann verwendet werden, um einen einfachen und glatten Verlobungsring Design für ihn zu schaffen. Oder wählen Sie eine nahtlose Farbreihe mit seinem Lieblingsstein. Durch die Gruppierung kleiner Steine ​​zu einem Entwurf wird das Auge zu einer Illusion eines größeren Steines hingezogen. Dies ist eine großartige Alternative für Paare mit einem knappen Budget.

Ungewöhnliche Mittelsteine.

Lassen Sie sich von den industriellen Wurzeln des Edelstahls inspirieren und wählen Sie einen funkigen alternativen Stein für den zentralen Fokus seines Rings. Bernstein, Karneol und Zoisit sind alles weniger bekannte Mineralien, die seinen Ring bemerken lassen!

Würden Sie einen Edelstahl-Verlobungsring tragen?

Salz und Pfeffer Diamanten

Salz- und Pfefferdiamanten sind unvollkommene Diamanten, und ihr Name leitet sich von den offensichtlichen kristallinen und Kohlenstoffeinschlüssen ab, die innerhalb der Struktur des Diamanten gefunden werden. Da diese Steine ​​eine geringere Klarheit aufweisen, sind sie oft viel niedriger. Ihre Unvollkommenheiten machen sie jedoch begehrenswert, da das raue Aussehen des Diamanten eine rustikale Anmutung erzeugt. Während Brilliance keine Steine ​​mit geringer Klarheit verkauft, können Sie sie dennoch für einen benutzerdefinierten Ring anfordern.

Wenn Sie Ihren Traum-Verlobungsring wählen, schließen Sie nicht aus, das neueste Aussehen zu stehlen: Edelstahl. Dieses preiswerte Metall bietet Langlebigkeit und einen niedrigen Preis, der es Paaren ermöglicht, sich für teurere Mittelsteine ​​oder andere verträumte Details zu entscheiden. Edelstahl-Verlobungsringe sind die ultimative wartungsarme Metallwahl mit einem eleganten Hauch industrieller Brilliance.

Würden Sie einen Edelstahl-Verlobungsring tragen?

Leave a Reply